Churros – Kein Fasnachtsgebäck

IMG_3073-2

Ein kulinarischer Urlaub am Sonntagnachmittag. In Spanien und Lateinamerika gibt es diese kleinen Delikatessen im Cafe zu Schokolade oder auch einfach so auf dem Strassenmarkt in einer Papiertüte, meist ganz frisch zubereitet. Folgendes Rezept habe ich von einer Freundin aus Brasilien erhalten. Heute zum ersten Mal ausprobiert. Das Resultat schmeckt wunderbar und ist erst noch viel billiger als eine Reise nach Brasilien.

IMG_2951

2.4 dl Wasser
1 Tl Salz
2 El Zucker
60g Butter

in eine Pfanne geben und kurz aufkochen

IMG_2969

120g Mehl zugeben und gut mischen

IMG_2977

2 Eier verquirlen

IMG_2963

und mit gut mit der Masse vermischen

IMG_2981

1l Fritieröl

in einer Bratpfanne auf 170 C erhitzen. Ich verwende jeweils einen Kochthermometer um die Temperatur zu prüfen insbesondere auch während dem der Teig am backen ist.

Mit einem Sprizsack die Masse spiralförmig in die Bratpfanne spritzen.

IMG_3024

Nach einigen Minuten wird das Gebäck unten gold braun und kann mit einer Kelle gekehrt werden so dass die andere Seite auch gebacken wird.

Auf ein paar Lagen Küchenpapier abtropfen lassen, mit einer Schere in 10cm lange Stücke schneiden und mit (Zimmt-)Zucker bestreuen und sofort geniessen.

IMG_3073-2

die angegebene Menge reicht für ein Dessert für 4 Personen.

 

Posted on 16. Februar 2014 in Piatto forte, zu Hause gemacht

Response (1)

  1. Mia
    5. August 2014 at 22:03 · Antworten

    Churros – ich liebe Churros. Seit ich im Urlaub einmal Churros gegessen habe bin ich dem wundevollen kleinen Gebäck verfallen. Und auch seither auf der langen Suche nach einem Rezept, um ein bisschen Urlaub nach Hause zu holen. Und hier bin ich tatsächlich fündig geworden. Ich danke für dieses tolle Rezept. Wurde natrülich direkt ausprobiert und ich habe mich direkt an den Strand in Spanien zurückversetzt gefühlt. Einfach ein Traum und noch dazu total einfach und schnell. Immer her mit solchen tollen Rezepten.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top