Email in der Küche

Emaille ist ein uralter Werkstoff – erste Funde von Emaille als Grabbeigabe in Mykene sind 3500 Jahre alt. Für Küchengeschirr wird Emaille seit Ende des 19. Jahrhunderts dank seiner rostfreien Oberflächenversiegelung, hoher Hygiene und leichter Reinigung geschätzt. Damals gelang der technologische Durchbruch, um die Elemente Glas und Eisen solide miteinander zu verbinden.

Alle 9 Ergebnisse angezeigt

Back to Top