26. März 2014

Zum heutigen Cup-Halbfinal FCB-FCL „Orecchiette di Basilea con cima di rapa“

Unser regelmässiger Leser und Freund Fred schlägt als Begleitung zum heutigen Cup-Halbfinal FCB-FCL „Orecchiette di Basilea con cima di rapa“ vor. Das ist simpel und geht so: […]
26. März 2014

Schweizer Aeropress Meisterschaft 2014

Für viele Leser von piatto forte ist das Thema Aeroepress wohl noch nicht so geläufig. Daher zuerst eine kurze Einführung. Die Aeropress ist ein quasi ein […]
5. März 2014

Zünftig Kochen – ein Koch- und Geschichtsbuch aus Basel.

Flavio Häner ist Kulturwissenschaftler und Historiker und hält sich daher viel in Archiven auf. Und er kocht gerne. Wenn er also bei seiner Arbeit auf über […]
4. März 2014

pasta inferno 4 – penne alla california

und es ist wieder mal zeit für ein kleines pasta inferno. ich war zu besuch bei guten freunden in los angeles und zwar im stadteil los […]
28. Februar 2014

Italienischer Spargel: Brokkoli mit Orecchiette

Wer es nicht erwarten kann, bis die ersten Spargeln zu haben sind, dem kann geholfen werden: Mit dem italienischen Spargel, hierzulande unter dem Namen Brokkoli bekannt. […]
16. Februar 2014

Churros – Kein Fasnachtsgebäck

Ein kulinarischer Urlaub am Sonntagnachmittag. In Spanien und Lateinamerika gibt es diese kleinen Delikatessen im Cafe zu Schokolade oder auch einfach so auf dem Strassenmarkt in […]
31. Januar 2014

Fastenwähen: dekadente Fastenzeit

In Basel gibt es sie zurzeit in jeder Bäckerei: die «Faschtewaije». Und dank den Grossverteilern trifft man dieses Gebäck immer häufiger auch fernab des Rheinknies an. […]
13. Januar 2014

Cavolo Nero: Robust durchs Januarloch

Kein Januar ohne Januarloch. Nach den Festtagen ist vielerorts kein Geld mehr vorhanden, um dick aufzutragen. Dann kochen wir eben mit kleinem Budget. Aber deswegen sicher […]
24. Dezember 2013

Buon Natale e Felice Anno Nuovo

Mit Sophia Loren, die sich hier gerade mit Pizza versucht, wünschen wir euch von Herzen genussvolle und frohe Weihnachten. Und ein überraschendes, neues Jahr. Seit zwei […]
16. Dezember 2013

Grand Ginger: der erfrischende Drink mit weihnachtlichen Aromen.

Die Leute von Grand Marnier haben uns eine Flasche ihres Orangenlikörs in der limitieren Special Edition 2013 geschickt. Viele kennen Grand Marnier ja eher als Zutat […]
29. November 2013

Antonios Brot: Panettone

Wieso zur Adventszeit mehr Süsses als unter dem Jahr gebacken wird, ist nicht endgültig geklärt. Sicher ist jedenfalls, dass bereits in vorchristlicher Zeit zur Wintersonnenwende zu […]
12. November 2013

Slow Food Market: eine Rückschau

Für uns war es der erste Besuch am Slow Food Market. Aber sicher nicht der Letzte. Es ist spannend mit den Herstellern von aussergewöhnlichen Lebensmitteln zu […]
12. November 2013

Mittagessen in der Markthalle: zum Beispiel bei Meyer’s Culinarium.

Allenfalls könnte der Gedanke aufkommen, dass es in der Markhalle eh nur Takeaway-Essen oder Fingerfood gibt. Das stimmt aber nicht, im Fall. Bei Meyers Culinarium gibt […]
12. November 2013

Austern, Zitrone, Weisswein, Brot, gesalzene Butter – was braucht es mehr zum Glücklichsein?

MISION LA OSTRA – der zweite Austernabend in der Markthalle!!! Austern, Zitrone, Weisswein, Brot, gesalzene Butter – was braucht es mehr zum Glücklichsein?   Wenn es Dir auch […]
7. November 2013

Pâte di Fegatini al Vin Santo. Auf Adriano Art.

Hühnerleber ist auch so ein Lebensmittel, welches irgendwie aus den Läden verschwunden ist. Früher waren doch Herz und Leber des Huhns noch mit dabei, wenn man […]
4. November 2013

Gesucht: Omas Geheimrezept

Regelmässige Leser von piatto forte oder vom Strassenmagazin Surprise wissen, dass wir einmal monatlich für das Strassenmagazin eine Kolumne über Kochen und Essen schreiben. Für das […]
1. November 2013

Hinter den 7 Rüben: demeter Gemüse in der Markthalle Basel

Ich war diese Tage aus einem ganz anderen Grund am Nachmittag in der neu eröffneten Markthalle in Basel unterwegs. Obschon jetzt zu Beginn die Markthalle vor […]
1. November 2013

Sauerkraut: So ein Chabis

Die Spitzengastronomen tüfteln gern mit der sogenannten molekularen Küche herum – ihre Arbeitsplätze sehen dann eher nach Labor aus als nach Wirkstätten von Köchen. Dazu sagen […]
22. Oktober 2013

Michael & The Band from Outer Space

Also bei Piatto forte dreht sich ja alles um alles auf dem Teller. Das war jetzt allenfalls eine etwas gesuchte Überleitung zum Plattenteller. Aber ich hoffe, […]
21. Oktober 2013

pasta inferno 3 – pasta alla nonna

unser heutiges pasta-inferno ist an schlichtheit und norditalienischen understatement fast nicht zu überbieten…wir brauchen gerade mal 5 zutaten, salz, pfeffer und parmesan nicht mitgerechnet.wie kam es […]
17. Oktober 2013

Ein Plädoyer für die Markthalle Basel

Seit wenigen Tag ist sie nun wieder offen: die Markthalle Basel. Erwacht zu neuem Leben, nachdem es seit dem Grounding als Pseudo-Fashion-Shopping-Center ein bisschen ruhiger geworden […]
16. Oktober 2013

Das vegane Menu Surprise in 3 Gängen.

Ich gebe es zu: ich hatte unrecht. Wir waren vor kurzem zu einem veganen Abendessen eingeladen. Und ich gestehe es: ich hatte keine grosse Lust darauf. […]
16. Oktober 2013

Essen, welches noch lebt: Yaki Soba im Noohn Basel

Your browser does not support the video tag Etwas ahnungslos waren wir kürzlich im Noohn Basel zum Mittagessen gelandet. Wobei man da wohl nicht Mittagessen sagen […]
11. Oktober 2013

Slow Food Markt: vom 8. – 10. November in Zürich

Wer an Slow Food denkt, dem kommen fast immer italienische Spezialitäten in den Sinn. Das hat  damit zu tun, dass die Slow Food Bewegung 1986 im […]
4. Oktober 2013

marcella hazan, rest in peace and fly high!

  bis jetzt hat uns ja beim kochen die seelige marianne kaltenbach  über die schulter geschaut. mit wachem auge und hoffentlich mild gestimmt für unsere küchentechnischen […]
4. Oktober 2013

Endspurt im Ackermannshof

Wir kennen Astrid und Dominic Lambelet schon viele Jahre und sind ihnen auch gerne immer wieder gefolgt. Allerdings lab der Ackermannshof einfach nicht auf unserer Route […]
4. Oktober 2013

Seafood Chowder mit „Irish bread“ (6 Portionen)

200g Muschelfleich (Miesmuschelfleisch), 100g Nordseekrabben augelöst, 400g Fischfilets (Kabeljau, Viktoriabarsch, Lachsfilet), 100g Speck gewürfelt, 4 mittelgrosse Kartoffeln, 2 mittelgrosse Zwiebeln, 40g Butter, 4 Stangen Sellerie, 1 […]
4. Oktober 2013

Rehpfeffer: aus Fleisch und Blut

Im Herbst ist Zeit zum Ernten. Und Zeit zum Essen. Schluss mit der sommerlichen, leichten Küche, jetzt wird wieder richtig gekocht – Rehpfeffer zum Beispiel. Ein […]
16. September 2013

Der Hochstamm-Kuchen

Eigentlich ist das ein Amaretto-Zwetschgenkuchen. Wir haben das Rezept aber ein bisschen auf Hochstamm abgewandelt. Und wir sind sicher: so schmeckt er noch besser. Und das […]
8. September 2013

eo ipso: gutes Handwerk im industriellen Ambiente

  Wo früher Sulzer-Burkhard in grossen Hallen grosse Maschinen hergestellt hat ist heute das bunte Treiben im Gundeldingerfeld. Eine der markanten Punkte innerhalb des Gundeldingerfelds ist […]
6. September 2013

Den Sommer haltbar machen

Für unsere Grosseltern war es noch eine Notwendigkeit, für uns ist es eine kreative Methode, den Geschmack von Lebensmittel zu beeinflussen: das Konservieren. Das Ziel der […]
5. September 2013

Pasta al Pomodoro fresco

Ich finde, ich darf auch mal was zum Pasta Inferno beitragen. Nicht nur Michael, oder? Und das hier passt wunderbar zum Spätsommer. Erstens sind die Tomaten […]
1. September 2013

Viva con Agua: Das Rezept zum Blog-Event.

Uwe hat auf seinem Blog HighFoodality zum Blog-Event aufgerufen. Pro eingereichtem Rezept spendet der Mineralwasser-Hersteller Staatl. Fachingen 10 € an Viva con Agua. Da wollen wir […]
28. August 2013

Spina Davos: ein weiteres Highlight.

Nach dem wir schon vor ein paar Tagen über ein kulinarisches Highlight aus dem sommerlichen Davos geschrieben haben, kommt hier Nummer 2: Das Spina in der […]
28. August 2013

pasta inferno 2 – tortiglioni con taccole

  am samstag war housekeeping angesagt. ich hatte den tiefkühler abgetaut, der bis auf ein pack kefen schön leergebrauch war. da ich noch keine zeit gehabt […]
23. August 2013

pasta inferno 1 – penne con fagiolini

dies ist der start zu einer neuen reihe auf piatto forte: pasta inferno! in unserem freundeskreis sind wir schon lange berüchtigt dafür, dass wir jeden  mittag […]
22. August 2013

Landestelle Basel: der ganz alltägliche Wahnsinn.

Eigentlich waren wir gestern auf dem Weg zum Ostquai. Und wollten es uns aber nicht nehmen lassen, bei der Landestelle Basel eine Zwischenlandung zu machen. Um […]
21. August 2013

Pasta Inferno von Michael.

Michael ist vieles: ein guter Freund, Sänger, Musiker … Aber – und das interessiert hier fast am meisten – auch ein sehr kreativer Koch. Wir haben […]
15. August 2013

Menu Surprise auf 1960 m.ü.M.: Naturfreundehaus Davos-Clavadel

Wer am Eingang zum Sertigtal bei Davos links abbiegt kommt irgendwann auf die Clavadeler Alp. Dort gibt es, nur im Sommer, einen Alpbetrieb. Und eine Käserei. […]
13. August 2013

Guten Kaffee: von feinfruchtig bis erdig

Als Gastrokolumnist («Piatto forte») verrate ich im aktuellen Strassenmagazin Surprise, wie man einen guten Kaffee macht – und wie man ihn verdirbt. Hier für die Leser von […]
12. August 2013

Granita: Schnee vom Ätna

Wenn frische, ganz reife Früchte, feine Mandelmasse oder liebevoll extrahierter Espresso mit gleich viel Wasser und wenig Zucker vermischt, dann langsam und unter ständigem Rühren zu […]
2. August 2013

Summer in the City: MS Veronica

Wieso im Sommer in die Ferien verreisen, wenn doch der Sommer auch hier statt findet? Was gibt es schöneres, als sich an einem heissen Juli-Abend mit […]
22. Juli 2013

Selbst gemachte Salsicce vom Grill mit Linsensalat.

  Uwe von (einem meiner Vorbild-Blogs) HighFoodality hat es am Freitag vorgeschlagen: Salsicce vom Grill mit Linsen-Salat. Perfekt Idee: denn erstens haben wir ja vor wenigen […]
4. Juli 2013

Frühling in Basel. Seit diesem Sommer offen.

Seit gestern ist er offen: der Frühling. Resp. eigentlich es: das Cafe Frühling an der Ecke Klybeckstrasse / Oetlingerstrasse in  Basel. Cafe nennt sich das Lokal […]
27. Juni 2013

Viertel-Kreis: der Sommer auf dem Teller.

Der Sommer will ja dieses Jahr nicht so recht … Das ist aber kein Grund, um zu lamentieren. Einfach in den Gartensputen der Wahl gehen und […]
17. Juni 2013

Ricotta: Frischer Käse aus Überresten

Ricotta ist an sich nichts anderes als gesunde, geronnene Molke. Aber er kann zu Sündhaftem verarbeitet werden. So ein Käse, wird sich der römische Schäfer gedacht […]
8. Mai 2013

Cena grande con amici stretti … Reloaded!

Für gute Freunde ein gutes Essen: als Vorspeise ein Salat aus jungem Spinat und Brunnkresse mit im Ofen gebackenen Peperonistreifen und Scaglie di Peccorino. Dann Fettuccine […]
3. Mai 2013

Zur Mägd in Basel

Italianità gibt es in Basel selbstverständlich auch im Restaurant «Zur Mägd». Dass es Adriano und sein Team bisher nicht auf Piatto forte geschafft haben, hat eigentlich […]
30. April 2013

Summer Rolls – die leichte Version der Frühlingsrolle

Das hier war der völlig spontane und ungeplante Versuch, selber Summer Rolls zu machen. Das kenne ich eigentlich bisher bloss als Vietnamesische Spezialität aus dem Urlaub. […]
29. April 2013

Schwertfisch mit Vadouvan im Bananenblatt. Und Belugalinsen mit Feigenhonig.

Wir haben schon letzte Woche über Vadouvan – die indische Gewürzmischung – gesprochen. Und jetzt grad nochmals. Das hat seinen guten Grund: Vadouvan kann süchtig machen… […]