Und wieder einmal – zur Feier des Sonntags und zu Ehren von echten Kerlen, die sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lassen – ein Côte de Boeuf.