Category Archive for: Pasta Inferno

IMG_1125

pasta inferno 3 – pasta alla nonna

unser heutiges pasta-inferno ist an schlichtheit und norditalienischen understatement fast nicht zu überbieten…wir brauchen gerade mal 5 zutaten, salz, pfeffer und parmesan nicht mitgerechnet.wie kam es also dazu: mein partner hat mir immer von einer pasta erzählt, die seine grossmutter in intra jeweils zebereitet hatte und  da wir sie nicht mehr nach dem rezept fragen…

mehr lesen →

20130905-104233.jpg

Pasta al Pomodoro fresco

Ich finde, ich darf auch mal was zum Pasta Inferno beitragen. Nicht nur Michael, oder? Und das hier passt wunderbar zum Spätsommer. Erstens sind die Tomaten jetzt echt fein – schliesslich haben sie jetzt ihre Hochsaison. Und zweitens ist es ein Gericht, dass in seiner kalt-warmen Mischung super zum warmen Wetter passt. Pro Person eine…

mehr lesen →

4

pasta inferno 2 – tortiglioni con taccole

  am samstag war housekeeping angesagt. ich hatte den tiefkühler abgetaut, der bis auf ein pack kefen schön leergebrauch war. da ich noch keine zeit gehabt hatte einzukaufen, war zum mittagessen ultimatives „reste-fix“ angesagt. und wir alle wissen dass aus der reduktion manchmal schöne dinge entstehen. so zum beispiel diese tortiglioni con taccole. ich habe…

mehr lesen →

3

pasta inferno 1 – penne con fagiolini

dies ist der start zu einer neuen reihe auf piatto forte: pasta inferno! in unserem freundeskreis sind wir schon lange berüchtigt dafür, dass wir jeden  mittag pasta essen. wir sind bekennende pasta-maniacs. pasta macht nicht dick sondern glücklich. naja, sollte man täglich fettucine all’alfredo zu sich nehmen, dann dürfte es wohl schon einen negativen einfluss…

mehr lesen →

Back to Top